Ogawa (小川町) Saitama Trip - Reise Guide Tipps und meine Erfahrung

0.0  basierend auf 0 Bewertungen

Aktualisiert: 02.01.2024

Inhaltsverzeichnis:

    In diesem Blogbeitrag berichte ich über meinen Trip nach Ogawa in Saitama! Tokios Nachbarpräfektur ist vielleicht auf den ersten Blick etwas unscheinbar, hat aber jede Menge Aktivitäten und kulinarische Highlights zu bieten. Besonders für Naturliebhaber und alle, die neugierig auf die Herstellung von Washi (traditionelles Papier) sind, ist dieser Beitrag interessant.

    Von Tokio nach Ogawa

    Mit dem Auto

    Wenn du mit dem Auto reisen möchtest, beträgt die Fahrzeit von Tokio nach Ogawa etwa 1,5 bis 2 Stunden. Also fast genau so lang wie mit dem Zug. Die Anreise ist angenehm, jedoch gibt es auf dem Weg Mautstellen. Am Besten informierst du dich vorab über Google Maps über die gegebenenfalls anfallenden Kosten bzw. die Mautstellen. In Tokio selber gibt es viele Orte, wo man sich auch einen Mietwagen ausleihen kann. Da Ogawa recht ländlich liegt, hat es natürlich den Vorteil, dass man viel flexibler mit einem Auto vor Ort ist.

    Auto Variante - Google Maps
    Auto Variante - Google Maps

    Mit dem Zug

    Die Anreise von Tokio nach Ogawa gestaltet sich sehr bequem und dauert nur etwa 2 Stunden mit der Regionalbahn. Beachte jedoch, dass die Bahnhöfe in Ogawa und Umgebung keine Schranken haben. Das bedeutet, dass du keine Tickets vorzeigen musst, um den Bahnsteig zu betreten oder zu verlassen. Stattdessen findest du an den Bahnhöfen Automaten für die IC-Karten wie zum Beispiel PASMO oder SUICA, die du verwenden kannst, um deine Reise zu bezahlen.

    Zug Variante - Google Maps
    Zug Variante - Google Maps

    Das Städtchen Ogawa

    Ogawa ist ein charmantes kleines Städtchen in der Präfektur Saitama, das ländlich gelegen und im Vergleich zu Tokio natürlich viel kleiner und entspannter ist. Umgeben von der Natur und vielen Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien, hat mir der Aufenthalt hier sehr gut gefallen! In den nächsten Abschnitten erfährst du alles, was man in Ogawa so unternehmen kann.

    Eine Stärkung mit Udon

    In Ogawa angekommen, haben wir uns für eine Stärkung in einem Udon -Restaurant namens 武州めん 本店 (Bushu Men) entschieden. Unerwarteterweise hatte ich hier eines der besten Udon in der letzten Zeit! Das Restaurant ist bekannt für sein authentisches Essen und die Qualität der Zutaten. Wenn du japanisches Essen magst oder einfach nur ein leckeres Udon-Gericht probieren möchtest, kann ich dir das Restaurant 武州めん 本店 wärmstens empfehlen.

    Google Maps: https://maps.app.goo.gl/bjcx9nAQ9AWuPT2f6

    Sehr leckere Udon in Ogawa
    Sehr leckere Udon in Ogawa

    Die Herstellung von Washi 和紙 (traditionelles Papier)

    In Ogawa haben wir die Chance genutzt, japanisches traditionelles Papier herzustellen, das als 和紙 (Washi) bezeichnet wird. Das Papier wird aus einer speziellen Faser hergestellt, die aus der Rinde des Kozo-Baums gewonnen wird. Diese Faser wird dann von Hand geschöpft und auf traditionelle Weise verarbeitet, um ein hochwertiges und langlebiges Papier zu erhalten. Washi wird für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet, wie zum Beispiel für Kunstprojekte, Briefpapier, Origami und sogar für die Restaurierung von historischen Dokumenten. Es ist bekannt für seine hohe Qualität, seine Festigkeit und seine einzigartige Textur, die ihm einen besonderen Charme verleiht. Die Herstellung von Washi ist eine Kunstform, die seit Jahrhunderten in Japan gepflegt wird und eine wichtige kulturelle Bedeutung hat.

    Google Maps: https://maps.app.goo.gl/Km5owQ73wS95kR9J7

    Die Herstellung von Washi
    Die Herstellung von Washi

    Übernachtung im Airbnb im Wald

    Ein absoluter Höhepunkt meiner kurzen Reise war die Übernachtung in einem Airbnb im Wald. Die Unterkunft war eine gemütliche Holzhütte mitten in der Natur - jedoch ohne den Komfort einer Klimaanlage. Trotz der Außentemperatur von 33 Grad und dem Fehlen einer Klimaanlage, war die Erfahrung einzigartig und unvergesslich. Da ich ein sehr naturbezogener Mensch bin, hat mir dieser Aufenthalt besonders gut gefallen. Man hat nicht oft die Möglichkeit inmitten der Natur die Nacht zu verbringen.

    Eine Nacht inmitten der Natur
    Eine Nacht inmitten der Natur

    Weitere Hotels in Ogawa finden

    Affiliate Link: Wenn du über mein Widget oder meinen Link ein Hotel bei Booking.com buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten und du unterstützt meinen Blog. Ich bin dir sehr dankbar und wünsche dir viel Spaß beim Reisen (^_^)

    Mt Sengen Hill View Park

    Wenn du Aktivitäten in der Natur magst, ist der Mt Sengen Hill View Park (Sengenyama Miharashi no Oka Koen) eine echte Empfehlung! Der Park bietet nicht nur einen atemberaubenden Ausblick auf die wunderschöne Landschaft von Saitama, sondern auch eine Rutsche. Diese hinunter zu fahren hat sehr großen Spaß gemacht und ist definitiv ein Erlebnis für Jung und Alt. Jedoch war die "Anreise" zu Fuß bei 33 Grad eine echte Herausforderung, da der Park gute 45 Minuten vom nächsten Bahnhof zu Fuß entfernt liegt. Da es zu dem Zeitpunkt Mitte September war, haben wir um den Park herum einige sehr große Esskastanien gefunden.

    Google Maps: https://maps.app.goo.gl/fyGuCrxfrQaLKnez7

    Ein toller Ort fum Natur zu erleben - Mt Sengen Hill View Park
    Ein toller Ort fum Natur zu erleben - Mt Sengen Hill View Park

    Curry bei CURRY&NOBLE

    Eine weitere kulinarische Empfehlung von mir ist das Curry bei CURRY&NOBLE. Das Restaurant selbst hat eine gemütliche Atmosphäre und das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Auf der Speisekarte gibt es verschiedene Arten Curry und die vielen positiven Google Bewertungen sind auf jeden Fall gerechtfertigt!

    Google Maps: https://maps.app.goo.gl/vd3yg9QMhTfDgvzp9

    Leckeres Curry als Mittagessen
    Leckeres Curry als Mittagessen

    Yakiniku in Yorii

    In der benachbarten Stadt Yorii haben wir sehr leckeres Yakiniku gegessen. In diesem Fall war es gegrillter Fisch, der sehr frisch und großartig mit Reis geschmeckt hat. Den Fisch selber zu grillen ist ein tolles Erlebnis und auch einzigartig! Wenn du gerne Fisch isst, solltest du das unbedingt mal ausprobieren.

    Fisch frisch vom Grill schmeckt besonders gut
    Fisch frisch vom Grill schmeckt besonders gut

    Fazit

    Mein Trip nach Ogawa Saitama war ein unvergessliches Erlebnis, das ich jedem empfehlen kann. Insbesondere das Übernachten in einer Holzblockhütte in der Natur war mein persönliches Highlight. Das Herstellen von traditionellem Papier (Washi) war eine einzigartige Erfahrung, die man in Ogawa machen kann. Auch kulinarisch hat die Präfektur Saitama einiges zu bieten und ist meinerseits auf jeden Fall besuchenswert!

    ♥ Danke für insgesamt 11661 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
    Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

    Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu füttert mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

    Instagram Account @Ryukoch

    Kommentare

    Kommentar schreiben

    Instagram Account @Ryukoch