VG Wort Zählermarke
Englisch Version

Kitsune Udon Rezept Udon mit Tofu

0.0  basierend auf 0 Bewertungen

Aktualisiert: 29.11.2019

Portion(en): 1

Zutaten

Ajitsuke Inari * 2 Stück
Dashi (Algen) * 1 Portionen
Frühlingszwiebeln 0.5 Stück
Kamaboko 0.5 Stück
Udon Nudeln * 0.5 Packung

Utensilien

Kochstäbchen * 1 Stück
Topf * 1 Stück
*Affiliate Link: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Damit unterstützt du Uns und unseren Foodblog. Für dich fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wir danken dir und viel Spaß beim Kochen/Kaufen (^_^)

Rezept Informationen

Vegetarisch: nein
Vegan: nein
Laktose: nein
Gluten: ja
Kalorien: ~ 0
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Küche: Aus welchem Land kommt das Gericht?
Schärfegrad: nicht scharf nicht scharf nicht scharf nicht scharf
Kategorie: recipe
Vorbereitung: 10 Min.
Kochzeit 10 Min.
Insgesamt 20 Min.
Keywords Kitsune Udon, Hauptgericht, japanische Nudeln
Originale Schriftzeichen きつねうどん
Alle Angaben ohne Gewähr
Direkt zur Zubereitung springen

0 haben das Gericht nachgekocht!




Ramen ist nicht die einzige japanische Nudelsuppe, die süchtig macht! Auch Kitsune Udon hat das Zeug zum absoluten Lieblingsessen! Sie besteht aus einer perfekten Komposition aus bissfesten, dicken Nudeln, der Dashi-Brühe voller Umami-Geschmack und genau den richtigen Toppings: frittiertem Tofu, weichen Fish Cakes und knackigen Frühlingszwiebeln für eine Geschmacksexplosion im Mund.

Wann wird Kitsune Udon gegessen?

Bei jeder Gelegenheit! Es handelt sich dabei nämlich um eines der beliebtesten, traditionellsten Gerichte der japanischen Küche. Die herzhafte Suppe wärmt dich von innen, macht Erkältungen den Garaus und ist genau das richtige Gericht für einen gemütlichen Winterabend auf der Couch.

Wird Kitsune Udon auch im Sommer gegessen?

Ja, in den heißen Sommermonaten kann die leckere Suppe gekühlt mit etwas Sauce auf Dashi-Basis serviert werden.

Wie ist Kitsune Udon entstanden?

„Kitsune“ heißt übersetzt „Fuchs“. Der Name dieser Suppe lässt sich also mit Fuchs-Nudeln übersetzen. Aber warum? Eine Theorie besagt, dass in alten japanischen Märchen Aburaage (frittierter Tofu) häufig als Lieblingsspeise von Füchsen genannt wird. Eine andere bringt die goldbraune Farbe des Tofu mit der Farbe des Felles von Füchsen in Verbindung.

Woher bekomme ich Aburaage, Fischkuchen, Udon und Dashi?

Diese wichtigen Zutaten gibt es im fertigen Zustand in vielen Asia-Läden zu kaufen. Du kannst sie aber auch online bestellen, zum Beispiel auf Amazon. Tipp: Dashi gibt es als Instant-Pulver, aber es ist auch nicht schwer, die leckere Brühe selber zu machen. Du weißt nicht ganz genau, was Dashi ist? Dann haben wir hier einen Beitrag für dich:

Dashi

Dashi Fisch- / Algenbrühe

Die Udon-Nudeln solltest du am besten frisch kaufen. Auch gefrorene Udon-Nudeln sind eine ausgezeichnete Wahl. Nur Nuden, die im Kühlregal zu finden sind, fallen häufig auseinander und haben auch nicht immer die richtige Konsistenz. Wenn du nicht genau weißt, was Udon-Nudeln überhaupt sind, interessiert dich vielleicht dieser Beitrag:

Kitsune Udon für Vegetarier

Dies ist eines der Gerichte, das am einfachsten in eine vegetarische oder sogar vegane Version umgewandelt werden kann! Mach die Dashi-Brühe einfach ohne die Bonitoflocken selber, und lass die Fish Cakes weg!

Zubereitung

  1. Als erstes füllst du einen Topf mit Wasser

  2. Schneide die Frühlingszwiebel in kleine Ringe

  3. Nun schneidest du auch den Kamaboko in Scheiben

  4. Jetzt kochst du die Udon-Nudeln nach Packungsanleitung – das geht im Normalfall sehr schnell.

  5. Währenddessen bereitest du die Instant-Dashi zu. Du kannst Dashi natürlich auch selbst machen. Dafür haben wir hier ein Rezept für dich.

  6. Die fertigen Udon-Nudeln werden kalt abgeschreckt und dann in Suppenschüsseln angerichtet.

  7. Jetzt kommt die Dashi darüber.

  8. Füge zu jeder Schale 2 Scheiben aburaage (frittierten Tofu) und einige Scheiben Fischkuchen hinzu.

  9. Zum Schluss kommen die Frühlingszwiebeln und Shichimi Tougarashi, eine japanische Gewürzmischung, darüber. Fertig! 

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentare

Kommentar schreiben