VG Wort Zählermarke
Englisch Version

Mapo Tofu Rezept japanische Variante

0.0  basierend auf 0 Bewertungen

Aktualisiert: 26.11.2019

Portion(en): 1

Zutaten

Austern Sauce * 1 EL
Doubjiang * 2.5 EL
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Ingwer 2.5 cm
Knoblauchzehe 2 Stück
Maisstärke * 1 EL
Mirin (Reiswein) * 2 EL
Miso (japanische Sojabohnenpaste) * 1 EL
Öl (geschmacksneutral) 1 EL
Rundkornreis (gekocht) * 2 Becher
Schweine Hackfleisch 230 gr
Sesamöl * 1 EL
Sojasauce * 0.5 EL
Tofu (weich) * 400 gr
Wasser 4 EL

Utensilien

Reiskocher * 1 Stück
*Affiliate Link: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Damit unterstützt du Uns und unseren Foodblog. Für dich fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wir danken dir und viel Spaß beim Kochen/Kaufen (^_^)

Rezept Informationen

Vegetarisch: nein
Vegan: nein
Laktose: nein
Gluten: ja
Kalorien: ~ 300
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Küche: Aus welchem Land kommt das Gericht?
Schärfegrad: pikant Etwas scharf Etwas scharf Etwas scharf
Kategorie: recipe
Vorbereitung: 10 Min.
Kochzeit 10 Min.
Insgesamt 20 Min.
Keywords Mapo Tofu, Tofu, Hauptgericht
Originale Schriftzeichen 麻婆豆腐
Aussprache
Alle Angaben ohne Gewähr
Direkt zur Zubereitung springen

0 haben das Gericht nachgekocht!

Tofu ist nur was für Vegetarier? Falsch! Dieses leckere Gericht – Mapo Tofu – kombiniert weichen Tofu, knusprig angebratenes Hackfleisch, geschmacksintensive fermentierte Bohnen und scharfen Sichuan-Pfeffer. Am besten passt Mapo Tofu auf eine Donburi. Donburis sind japanische Gerichte, die in einer einzelnen Schüssel serviert werden und üblicherweise aus einem Bett aus fluffigem Reis sowie verschiedenen Toppings bestehen.

Donburi

Donburi Japanisches Reisgericht in vielen Varianten

Wie genau wird Mapo Tofu zubereitet?

Ursprünglich kommt Mapo Tofu aus China, gehört aber schon seit über 50 Jahren zum Standard-Repertoire in vielen japanischen Haushalten. Es gibt unzählige Variationen des Rezeptes, und in fast jeder Familie wird Mapo Tofu ein bisschen anders zubereitet. Standardmäßig besteht Mapo Tofu aber aus

  • Tofu
  • Hackfleisch
  • Doubanjiang (fermentierte Bohnenpaste mit Sojabohnen und breiten Bohnen, sehr wichtig für den Geschmack!)
  • Miso
  • Ingwer
  • Knoblauch
  • Mirin
  • Zucker
  • Sesamöl

Übrigens: Mapo Tofu ist ein sehr schnelles Rezept – du kannst dieses leckere Gericht in weniger als 30 Minuten zubereiten und es nach Belieben mit etwas Gemüse ergänzen. Wenn du keinen Reis zu Hause hast, kannst du Mapo Tofu auch mit Nudeln servieren.

Mapo-Tofu – die Expressvariante

Wenn du Zutaten wie Miso und Doubanjiang nicht zu Hause hast, kannst du auch auf eine Instant-Saucenbasis für Mapo-Tofu zurückgreifen. Diese gibt es in vielen Asia-Läden und auch online. Für die Instant-Basis brauchst du nur noch Tofu und Hackfleisch.

Wo bekomme ich Mapo Tofu in Japan?

Mapo Tofu ist so beliebt in Japan, dass du ihn garantiert in jedem chinesischen Restaurant auf der Speisekarte findest. Es handelt sich dabei aber meistens um die „japanisierte“ Tofu-Variante, die sich definitiv deutlich von der original chinesischen unterscheidet! Der japanische Mapo Tofu ist weniger scharf als der chinesische, und es kommt auch eine andere Version der Miso-Paste zum Einsatz.

Zubereitung

  1. Mische als Erstes sämtliche Würzzutaten in einer Schüssel (Bohnenpaste, Mirin, Miso, Sesamöl und nach Geschmack Austernsauce und Sojasauce, Maisstärke und Wasser).

  2. Schneide die Frühlingszwiebeln klein.

  3. Schneide den Tofu in kleine Würfel.

  4. Hacke Knoblauch und Ingwer klein.

  5. Nun machst du Öl in einer Pfanne heiß, und brätst den Knoblauch und Ingwer an – lass sie nur nicht anbrennen.

  6. Jetzt kommt das Hackfleisch dazu – zerteile es grob mit einem Kochlöffel und brate es an, bis es gut durch ist.

  7. Nun fügst du die Würzsauce zum Fleisch hinzu und mischt alles gut durch.

  8. Wenn die Sauce anfängt zu köcheln, kommt der Tofu hinzu.

  9. Rühre vorsichtig um, um den Tofu nicht zu sehr zu zerdrücken.

  10. Streue die Frühlingszwiebeln über den Mapo Tofu und fertig!

  11. Richte den Mapo Tofu auf einem Reisbett an. Mahlzeit!

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentare

Kommentar schreiben