Englisch Version

In Japan rauchen Wo darf ich rauchen?

0.0  basierend auf 0 Bewertungen

Aktualisiert: 21.10.2019

Mal schnell vor der Bar eine Zigarette anzünden? Nicht in Japan! Denn Rauchen darfst du hier keinesfalls überall! Es gibt Regelungen dazu, wo es erlaubt ist, zu rauchen. Dies sind aber relativ neu und werden für die Olympischen Spiele zusätzlich verstärkt. Lange Zeit gab es keine straffen Vorschriften dazu, wo du rauchen darfst. Japan wurde sogar als „Raucherparadies“ bezeichnet! Übrigens: Legal darfst du in Japan erst rauchen, wenn du mindestens 20 Jahre alt bist. 

Rauchen in Innenräumen

In Bussen und Zügen ist es grundsätzlich nicht erlaubt, zu rauchen. Es gibt aber Ausnahmen: Der Shinkansen-Zug von Tokaido nach Sanyo ist mit Raucherabteilen ausgestattet. Im Moment darfst du zwar noch in vielen Restaurants und Bars rauchen – aber das ändert sich rasch! Ein neues Gesetz verbietet Raucherzonen in Schulen, Krankenhäusern und Büros. Größere Lokale müssen von jetzt an einen eigenen Nichtraucher-Bereich haben.  

Rauchen im Außenbereich

Viele japanische Städte haben ein flächenübergreifendes Rauchverbot eingeführt, das besonders in belebten Vierteln gilt. In diesen Rauchverbotszonen gibt es eigene Raucher-Bereiche - entweder Flächen oder Kabinen. Häufig findest du diese zum Beispiel vor Minimärkten/Konbinis. Auch bei Bahnhöfen und vor Shoppingmalls, Supermärkten, normalen Läden und Krankenhäusern gibt es deutlich erkennbare Raucherbereiche. 

Rauchen im Hotel

Viele Hotels haben eigene Raucherzimmer, die du bei der Buchung anfordern kannst. 

Was passiert, wenn ich beim Rauchen in einer Nichtraucher-Zone erwischt werde?

Die Strafen unterscheiden sich von Stadt zu Stadt. Die höchsten Strafen hat Tokio, wo du bis zu 5000 Yen (rund 43 Euro) zahlen musst. In den meisten anderen Städten, wie zum Beispiel Kyoto und Osaka, bewegen sich Strafzahlungen um die 1000 Yen (also unter 10 Euro).

Wo bekomme ich Zigaretten?

Du kannst Zigaretten in Konbinis (Minimärkten), speziellen Tabakgeschäften und Supermärkten kaufen. Eine Schachtel Zigaretten kostet rund 4 Euro. Meist musst du beim Zigarettenkauf einen Ausweis vorzeigen. Es gibt auch Zigarettenautomaten. Für diese musst du dich allerdings erst registrieren und eine „Taspo-Card“ bestellen, damit du sie nutzen kannst. 

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentare

Kommentar schreiben