VG Wort Zählermarke

Convenience store - Konbini japanische Kiosk

0.0  basierend auf 0 Bewertungen

Aktualisiert: 27.01.2021

Inhaltsverzeichnis:




    Konbini: Ein Supermarkt, in dem man alles rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr bekommen kann. Von allgemeinen Haushaltsartikeln wie Rohrreiniger und Zahnbürste, bis hin zu Snacks, Fertiggerichten, Getränken und Kosmetikartikeln ist alles dabei. In ganz Japan lassen sich ca. 50.000 von diesen Mini Märkten finden. Ursprünglich als Convenience Store eingeführt, hat sich mittlerweile die Abkürzung Konbini etabliert.

    Das Besondere: Konbinis bieten oft zusätzliche Services wie Wi-Fi, Drucker, ATMs, Ticketverkauf und Paketversand an. Auch Rechnungen können hier beglichen werden, zum Beispiel Nebenkosten wie Strom oder diverse Internetkäufe. Es ist unglaublich praktisch, einen solchen Konbini in Wohnnähe zu haben und für viele sind sie ein unverzichtbarer Zwischenstopp an stressigen Tagen.

    In einigen Konbinis kannst du sogar direkt vor Ort essen, da viele eine Essecke mit Mikrowelle und Wasserkocher haben.

    Was kommt in Deutschland einem Konbini gleich?

    Am besten stellst du dir eine Mischung aus einem sehr gut bestückten Kiosk und einem super Tankstellenshop vor. Ein anderer Vergleich wäre noch ein Bahnhofsshop mit einem bunt gemischten Sortiment. In Japan ist es übrigens so, dass Tankstellenshops kein breites Warenangebot haben, weil es so viele Konbinis gibt.

    Darf man hoffen, dass Deutschland bald Konbinis einführt?

    Wer in einer Großstadt lebt, wird einige Allround Shops kennen, die zu großen Marktanbietern gehören. Da wäre z.B. Rewe-to-go, wo ein komprimiertes Angebot eines normalen Rewe Supermarktes zu finden ist. Der Fokus ist, wie im Konbini, auf kompakte Größen und Schnelligkeit gesetzt. Da es solche Zwischenlösungen gibt, ist es eher unwahrscheinlich, dass sich in Deutschland japanische Konbinis etablieren werden.

    Wie ist das Preisleistungsverhältnis in solchen Konbinis?

    Gehst du jeden Tag nur in einem Konbini einkaufen, wirst du irgendwann tief ins Portemonnaie greifen müssen. Vor allem die langen Öffnungszeiten sorgen für einen Aufpreis bei den Waren. Außerdem sind Konbinis oft in vorteilhaften Gegenden wie Fußgängerzonen oder am Bahnhof zu finden, was die Preise nochmal weiter ansteigen lässt.

    Produktauswahl

    Wenn es um das Sortiment geht, dann können diese Mini Märkte den großen Supermärkten fast schon das Wasser reichen. Für jeden Anlass gibt es hier ein passendes Produkt, egal, ob du in letzter Sekunde noch eine Glückwunschkarte brauchst oder dich mit Snacks eindecken möchtest. Da die Läden an jeder Ecke zu finden sind und in der Regel 24 Stunden geöffnet haben, helfen sie auch in mancher Notsituation. So bekommst du hier Duschgels, Handtücher, Socken, Regenschirme, Glühbirnen, Insektenschutzsprays oder rezeptfreie Schmerzmittel. Auch eine kleine Auswahl an Elektrowaren steht oft zur Verfügung.

    Fertigessen und Fast Food

    Neben süßen, herzhaften und salzigen Knabbereien gibt es auch eine Bandbreite an Fertigprodukten in Konbinis. Zwischen Onigiris, ganzen Lunchboxen (Bento) mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, sowie Salaten und Suppen, wird jeder fündig. An der Kasse kann alles vom Kassierer schnell in der Mikrowelle warm gemacht werden.

    Gegen den Durst findest du hier Kaffee, Wasser, Tee und Softdrinks. Natürlich mangelt es nicht an Alkohol, aber im Gegensatz zu Deutschland werden viele alkoholische Getränke in Dosen verkauft. 

    Viele größere Konbinis haben auch eine Essecke, wo man sich an Mikrowelle und Wasserkocher selbst bedienen und in Ruhe essen kann.

    Services

    Wie schon erwähnt, bieten Konbinis auch noch andere Services an. Die meisten Märkte haben einen Self-Service-Terminal, an dem Rechnungen bezahlt und Tickets für Busse und Sport- und Kulturveranstaltungen gekauft oder reserviert werden können. An der Kasse können ebenfalls verschiedene Rechnungen beglichen werden. Im Internet kannst du zum Beispiel oft als Bezahlart eine der vielen Konbiniketten auswählen und dann direkt in deinem nächsten Markt zahlen. Solltest du mal nicht da sein, wenn der Postbote kommt, ist es sogar möglich, dass dein Paket im Konbini abgegeben wird. 

    Welche Konbini-Ketten gibt es denn?

    Da Konbinis fester Bestandteil des japanischen Alltags sind, gibt es eine große Auswahl. Während du aber an weit entfernten Ortschaften eher auf Familienunternehmen stoßen wirst, kannst du in den Großstädten mit Filialen der größten drei Firmen rechnen: 7-Eleven, FamilyMart und Lawson. Alle Filialen werden als Franchises geführt und ähneln sich von daher im Aufbau und den angebotenen Services und Waren. Dennoch gibt es auch Unterschiede und jede Kette hat ihre eigenen Schwerpunkte und Spezialitäten.

    7-Eleven

    Konbinis 7Eleven
    Konbinis 7Eleven

    Der erste Convenience Store in Japan gehörte zu dieser Kette und das Unternehmen ist auch jetzt noch Marktführer. Durch diese besondere Marktposition hat 7-Eleven sich einen guten Ruf erarbeiten können und ist bekannt für gute Produktqualität. Nur hier bekommst du deinen Morgenkaffee frisch gemahlen und aufgebrüht. Auch frische Backwaren und beliebte Lunchboxen findest du hier. Über die Hausmarke, Seven Premium, wird eine breite Spanne an Artikeln vertrieben. Besonders beliebt sind das frittierte Hühnchen, der Cheesecake und das Sushi.

    FamilyMart

    Spricht man in Japan über FamilyMart, dann ist dies gleichbedeutend mit leckerem Fast Food. An viele Produkte wird ein “Fami-” angehangen, damit ein starkes Brand Image entsteht. Da wäre z.B. das FamiChicki, einem frittierten Hähnchen, das außergewöhnlich knusprig ist. Damit sich Familymart nach 7-Eleven als zweitwichtigste Konbini-Kette durchsetzen konnte, haben sie sich mit der japanischen Postbank zusammengetan. Dadurch kann jeder Inhaber eines Postbank Kontos zu bestimmten Uhrzeiten gebührenfrei Geld abheben. Außerdem haben einige Läden eigene Bereiche, wo z.B. Produkte der großen japanischen Marke Muji vertrieben werden. Bei Snacks ist FamilyMart dafür bekannt, überaus günstig zu sein.

    Lawson

    Im Gegensatz zu den anderen Konbini-Ketten setzt Lawson exklusiv auf gesundes Essen und spezielle Desserts. Neben normalen Filialen gibt es auch den  “Natural Lawson”, wo du unter anderem vegetarische Produkte und gesunde Lebensmittel bekommst. Unter der Eigenmarke UchiCafeSweets führt Lawson beliebte Süßigkeiten wie den Premium Roll Cake.

    ♥ Danke für insgesamt 13554 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
    Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

    Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

    Instagram Account @Ryukoch

    Kommentare

    Kommentar schreiben

    Instagram Account @Ryukoch