VG Wort Zählermarke

Tonkatsu Rezept Schnitzel nach Japanischer Art

4.3  basierend auf 32 Bewertungen

Aktualisiert: 22.07.2021

Portion(en): 1

Zutaten

Ei 1 Stück
Mehl * 100 g (3.5 oz)
Öl (geschmacksneutral) * 500 ml (2.1 cup)
Panko (Semmelbrösel) * 100 g (3.5 oz)
Schweinefleisch 1 Stück
Sojasauce * 1 TL
Spitzkohl 2 Blätter
Tonkatsu Sauce 2 EL
Wasser 2 EL

Utensilien

Scharfes Messer * 1 Stück
*Spezielle Verlinkung - Es handelt sich hierbei entweder um einen Affiliate Link, mit "A" gekennzeichnet, einen Werbepartner-Link zu K-Shop.eu oder eine interne Verlinkung unseres Blogs. Durch keinen dieser Links fallen Kosten für dich an. Du unterstützt uns lediglich dadurch, wenn du unsere Verlinkungen nutzt (^_^)

Rezept Informationen

Vegetarisch: nein
Vegan: nein
Laktose: nein
Gluten: ja
Kalorien: ~ 313 Kalorien
Schwierigkeitsgrad: 2/3
Küche: Aus welchem Land kommt das Gericht?
Schärfegrad: Nicht scharf Nicht scharf Nicht scharf Nicht scharf
Kategorie: Hauptgericht
Vorbereitungszeit: 5 Min.
Kochzeit 5 Min.
Gesamtzeit 15 Min.
Keywords Tonkatsu, Hauptgericht, japanischer Schnitzel
Originale Schriftzeichen 豚カツ
Aussprache
Alle Angaben ohne Gewähr

8 haben das Gericht bereits nachgekocht!

Jacqueline

Bob

Rico

Rebecca

Leon

Phil

Zubereitung

  1. Man nehme den Schweineschnitzel und entfeuchtet ihn mit einem Küchentuch/Küchenpapier

  2. Mit der stumpfen Seite des Messers das Schnitzel vertikal und horizontal schlagen. Dies dient dazu, dass das Fleisch zarter wird. Falls ein Fleischhammer/Fleischklopfer verfügbar ist, kann man den gerne benutzen.

  3. Das Ei wird zerschlagen und mit Wasser vermischt.

  4. In drei unterschiedliche Behälter füllt man Mehl, Panko und das Ei ein.

  5. Den Schnitzel anschließend mit der Sojasauce bestreichen und dann nacheinander erst in das Mehl tumpen, dann in das Ei und am Ende in das Panko.

  6. Das Öl erhitzen und das Schnitzel für 3-4 Minuten frittieren, bis die goldbraune Farbe erscheint. In Japan nennt man das Kitsuneiro (Fuchsfarbend). Anschließend auf dem Küchenpapier zum Entfetten drauf legen.

  7. Zuletzt den Kohl in sehr sehr dünne Streifen schneiden.

♥ Danke für insgesamt 17547 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Inhaltsverzeichnis:

    Passt perfekt zu Katsudon!

    Katsudon

    Katsudon Rezept mit deutschen Zutaten

    ♥ Danke für insgesamt 17547 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
    Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

    Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

    Instagram Account @Ryukoch

    Kommentare

    • Gast Logo Arne : 2022-10-05 09:34:21

      Hallo Ryusei und Matthias,.
      
      Ich hatte am letzten Wochenende mal nach euren Rezepten gekocht.
      
      Sehr lecker, relativ gut beim ersten Versuch hinbekommen(Katsudon). Ich habe die Rezeptmenge "Milchmädchenmässig" vervierfacht, und hatte vermutlich zuviel Wasser im Ei, sodass die Panade sich beim Schneiden vom Fleisch löste. Jedoch hat das geschmacklich keinen Abbruch getan. 
      
      Da ich ein "FullMeal" wollte, hatte ich zum Katsudon die Yakisoba gemacht - beides sehr lecker und schmackhaft, wie im Restaurant.
      
      Ich danke euch für die tollen Rezepte und bin jetzt kochtechnisch "japanisiert" - die Vorzüge der Zubereitung sind offensichtlich.
      
      Viele Grüße aus dem Norden.

      • RyuKoch Logo RyuKoch (Ryusei & Matthias)

        Hey Arne, 
        
        es freut mich, dass dir die Rezepte so toll gefallen haben! Viel Spaß noch beim kochen anderer japanischen Gerichte
        
        Viele Grüße 
        
        Ryusei 

    • Gast Logo Daniel : 2021-06-30 08:05:08

      Beim panieren von Schnitzel, erst in Mehl dann in Ei und zum Schluss in Panko.
      Ansonsten super.

      • RyuKoch Logo RyuKoch (Ryusei & Matthias)

        Hallo Daniel,
        Vielen Dank für deinen Kommentar und die richtige Anmerkung.
        Wir werden das Rezept dementsprechend updaten.
        Viel Spaß weiterhin mit unseren anderen Rezepten!
        Viele Grüße,
        Ryusei

    Kommentar schreiben

    Instagram Account @Ryukoch