Englisch Version

Somen Rezept japanische kalte Nudeln

5 / 5 von 2 Bewertungen

Bildquelle: yoppy

Portion(en): 1

Zutaten

Somyeon (koreanische Weizen Nudeln) * 100 gr
Wasser 500 ml

Utensilien

*Amazon Affiliate Link: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Damit unterstützt du Uns und unseren Foodblog. Für dich fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wir danken dir und viel Spaß beim Kochen/Kaufen (^_^)

Rezept Informationen

Vegetarisch: ja
Vegan: ja
Laktose: nein
Gluten: ja
Kalorien: ~ 150
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Küche:
Schärfegrad: nicht scharf
Kategorie: recipe
Vorbereitung: 1 Min.
Kochzeit 3 Min.
Insgesamt 4 Min.
Alle Angaben ohne Gewähr

0 haben bereits das Gericht gekocht!

Bei Amazon kaufen und uns unterstützen!

Amazon Affiliate Link: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision.(^_^)

Zubereitung

  1. Wasser zum kochen bringen, danach die Somen Nudeln für exakt 2 - 3 Minuten kochen.

  2. Nudeln mit kaltem Wasser waschen und abkühlen. Sie sollten auf jeden Fall sehr kalt sein, damit sie im inneren nicht weitergaren.

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Date: 2019-02-26 17:00:44
    Name: Felix

    Kommentar:

    Hallo Ryu,
    sollte man Somen lieber gleich nach dem abkühlen essen oder kann man die auch bedenkenlos für den nächsten Tag für die Arbeit aufheben?

    • Name: RyuKoch (Matthias & Ryusei)

      Kommentar:

      Hallo Felix,
      du kannst Somen auch bedenkenlos am nächsten Tag essen. Am besten sind Somen natürlich sehr kalt und wässrig.
      Kannst es ja einfach ausprobieren.
      MfG Ryusei Hosono von RyuKoch