Englisch Version

Japanisches Erdbeer Kanten Gelee Rezept Mit deutschen Zutaten

4.38 / 5 von 16 Bewertungen

Copyright: RyuKoch

Portion(en): 1

Zutaten

Agar Agar * 2 gr
Erdbeeren 2 Stück
Wasser 250 ml
Zucker 2 TL

Utensilien

Topf 1 Stück
*Amazon Affiliate Link: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Damit unterstützt du Uns und unseren Foodblog. Für dich fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wir danken dir und viel Spaß beim Kochen/Kaufen (^_^)

Rezept Informationen

Vegetarisch: ja
Vegan: ja
Laktose: nein
Gluten: nein
Kalorien: ~ 55
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Küche: dessert
Schärfegrad: nicht scharf
Kategorie: recipe
Vorbereitung: 10 Min.
Kochzeit 5 Min.
Insgesamt 80 Min.
Alle Angaben ohne Gewähr

Natürliches Gelee

Kanten ist ein japanisches Dessert, das aus Gelatine besteht. Hierbei wird als Geliermittel das pflanzliche Produkt Agar Agar verwendet. Anders als in Deutschland wird Gelatine in Japan aus Rotalgen anstatt Schweinen gewonnen. Mit weiteren Zutaten wird das Kanten anschließend versüßt, verfeinert und schön dekoriert. Besonders schön sind helle Farben, die durch das durchsichtige Geleestück hin durchscheinen. Man kann Kanten entweder mit Milch oder Wasser herstellen, ich bevorzuge die Wasser-Variante, da diese besonders Kalorienarm ist.

Agar Agar ist das japanische Geliermittel

Agar Agar ist ein pflanzliches Geliermittel, das in Deutschland bisher wenig Verwendung findet, weil es preislich teurer ist als die in Deutschland verbreitete Gelatine. In Deutschland besteht das übliche Geliermittel, also Gelatine, aus Schweinehaut. Sie ist günstig aber eben nicht vegetarisch. 

Das Gute ist, dass ich eine deutsche Marke gefunden habe, die Agar Agar als günstiges Produkt im Supermarkt anbietet. Dr. Oetker zählt derzeit als einzige bekannte Marke zu den Anbietern in deutschen Supermärkten. Dieses Packung kannst du bei Amazon aber auch in ganz normalen Supermärkten (Edeka, Real, Rewe) kaufen. Dieses Produkt beinhaltet als Hauptbestandteil Agar Agar. Daher eignet es sich auch ideal für dieses japanische Dessert. 

Das perfekte Sommerdessert

Kanten wird in der Regel kalt serviert. Dadurch gilt Kanten als das erfrischende Dessert No. 1 in Japan und ist besonders in Sommertagen sehr beliebt. Die schönen hellen und fruchtigen Farben lassen Kinder besonders verrückt nach Kanten werden.

Das Erdbeer Kanten

Kanten lässt sich nahezu mit jeder Frucht zubereiten. Ich liebe besonders Kanten mit Erdbeeren, da die roten und süßen Früchte bissig und frisch in der Geleemasse bleiben. Ein sehr schönes Farbspiel liefern Kanten auf Basis von Milch mit den roten Früchten. Das lädt einfach nur ein zum verschlingen!

Die Anzahl der Kanten hängt am Ende von der Auswahl des Förmchens ab. Wenn du ein großes Förmchen nimmst, erhälst du große, dafür wenige Kanten. Ich empfehle dir kleine Förmchen zu wählen, da die Geleestückchen dann perfekt in deinen Mund passen. Natürlich musst du die Erdbeeren auch in die passende Größe schneiden.

Bei Amazon kaufen und uns unterstützen!

Amazon Affiliate Link: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision.(^_^)

Zubereitung

  1. Bringe zuerst das Wasser mit dem Geleemittel Agar Agar zum köcheln. Sobald es kocht, stelle die Hitze auf eine niedrige Stufe.

  2. Rühre jetzt den Zucker geschmeidig unter die Masse und lasse das Ganze für weitere 2 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

  3. Sobald der Zucker vollständig aufgelöst ist, stelle den Topf vom Herd und lasse die Masse etwa 2 Minuten abkühlen.

  4. Jetzt kommt der eigentliche Verschönerungspart: Schütte die Flüssigkeit nun in eine passende und hübsche Form aus Silikon, Plastik oder Glas. Anschließend legst du die halbierten Erdbeeren in die Flüssigkeit und stelle die Förmchen in den Kühlschrank.

  5. Das Kanten muss jetzt nur noch für ein bis zwei Stunden im Kühlschrank abkühlen. Zum servieren schüttelst du die Geleemasse einfach aus den Förmchen auf einen Teller.

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentar schreiben

Kommentare