Englisch Version

Thi Minh - Vietnam Vietnamisches Restaurant München

5.0  basierend auf 1 Bewertungen

Aktualisiert: 10.09.2019

Vietnamesisch essen in München -Thi Minh

Thi Minh ist ein vietnamesisches Restaurant in der Nähe von der Messe in München. Das Lokal bietet meiner Meinung nach eine authentisch vietnamesische Atmosphäre, die sich der dem deutschen Style angepasst hat. Schön und hell verzierte Räume mit sympathischen und höflichen Kellnern lockt die Einrichtung die Kundschaft an. Ein Blick auf die Speisekarte hat gezeigt, dass es sich nicht um ein billiges China Imbiss mit gebratenen Nudeln handelt, sondern um ein Restaurant mittlerer Klasse handelt.

Öffungszeiten

  • Mo - So: 10:00-23:00

Bewertung

  • Ryusei: 4,5/5

Preis

  • €€

Zusammengefasstes Fazit

Im Großen und Ganzen war das Essen sehr lecker, der Preis war in Ordnung und das Lokal sehr angenehm. Leider waren die gewünschten Speisen nicht vorrätig, obwohl kein großer Andrang zu spüren war (Messe oder ähnliche Veranstaltung).

Thi Minh - ein klassischen Pho bestellt

Ich war zufällig wegen einer Messe in München und wollte direkt mal die vietnamesische Küche ausprobieren. Da ich generell asiatisches Essen liebe sind wir dorthin gegangen. Im Grunde ist mir wichtig, dass es kein All You Can Eat Sushi oder billig China Imbiss ist. 

Wie bereits erwähnt, sah der Laden und die Speisekarte sehr ansprechend von außen aus. Also haben wir uns hinein begeben und direkt ein klassischen Pho bestellt. Dieser ist in Vietnam sehr beliebt und so gut wie in jedem Vietnamesen zu finden. Dazu wollten wir eine bestimmte  Frühlingsrollen Platte bestellen, die leider nicht mehr verfügbar war. Stattdessen haben wir eine alternative bekommen, die 4 Soßen, verschiedene Rollen und Mango Streifensalat beinhaltete. Die süß-sauer ähnlichen Soßen haben perfekt zu den Frühlingsrollen gepasst. Außerdem gabt es dazu noch zwei Sommerrollen, die aus einem weichen Reismantel bestehen. Zu guter letzt wollten wir dazu ein vietnamesisches Bier bestellen, was es jedoch nicht gab und wir bekamen ein deutsches stattdessen. Trotz den kleinen Entäuschungen war das Essen sehr sehr lecker und man konnte es  super genießen. Der Pho mit seinen Kräutern und dem dünnen Fleisch mit den Rollen zusammen hat uns angenehm gesättigt und kein voll sein Gefühl beschafft, wie es bei einem Döner zum Beispiel der Fall wäre. Dafür nimmt man viele Nährstoffe zu sich und fühlt sich immer noch ganz fit nach dem Essen. Das Gefühl im Lokal war nicht direkt wie im Restaurant, aber auch nicht wie im Imbiss. Es war mehr ein Mix aus beidem zusammen. Der Preis war auch dementsprechend dazu angepasst.

Vietnamesische Frühlingsrollen-Platte
Vietnamesische Frühlingsrollen-Platte
Vietnamesischer Pho
Vietnamesischer Pho

Unser Fazit

Ich persönlich habe eine sehr gute Erfahrung mit Thi Minh gemacht und würde auch gerne wieder dort essen gehen, falls ich mal wieder in München sein sollte. Der Pho hat mit seinem zarten Fleisch sehr gut als Hauptgericht gepasst. Alle Frühlingsrollen, die wir als Beilagen bestellt haben, waren super lecker. Das crossige und crounchige der Rollen ist mir ganz besonders im Kopf geblieben. Also falls ihr mal Vietnamesisch essen gehen wollt, ist dies eine optimale Möglichkeit.

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentare

Kommentar schreiben