Mirin Japanischer Wein zum Kochen

0.0  basierend auf 0 Bewertungen

Aktualisiert: 01.08.2020 Bildquelle: Shutterstock

Inhaltsverzeichnis:

    Mirin ist gesüßter Reiswein-Essig und eine essentielle Zutat in der japanischen Küche. Mirin schmeckt ähnlich wie japanischer Sake, doch durch einen geringeren Alkoholgehalt und einen höheren Zuckergehalt ist er viel süßer und eignet sich daher ideal zum Kochen. Er fügt Speisen, Marinaden und Saucen einen süßen und sauren Geschmack hinzu.

    Wo kannst du Mirin kaufen?

    Anders als viele andere japanische Zutaten, findest du Mirin in nahezu jedem gut sortiertem deutschen Supermarkt. Natürlich findest du Mirin auch in örtlichen japanischen und süd-ost-asiatischen Supermärkten in der Gewürzsaucen Abteilung. Wenn du es noch bequemer haben willst, findest du den japanischen Reiswein-Essig auch in vielen Online Shops und auf Amazon. 

    Japanisches Mirin Marukin - roter Deckel 500ml
    Japanisches Mirin Marukin - roter Deckel 500ml

    Mirin ist ein japanischer süßer Reiswein, der für das Kochn verwendet wird. Er dient oft als Zutat von Fleischmarinaden, denn ...

    Bei Amazon ansehen*

    Wofür wird Mirin verwendet?

    Mirin ist wie oben bereits gesagt, ein wichtiges Gewürz der japanischen Küche. Er wird für Saucen, Marinaden und allgemein zum Kochen von Suppen und anderen Speisen genutzt. 

    Wenn du mehr über die japanische Küche und die essentiellen Gewürze erfahren möchtest, schaue dir direkt unseren passenden ausführlichen Beiträge dazu an.

    Lässt sich Mirin mit anderen Produkten ersetzen?

    Ja, Mirin lässt sich mit verschiedenen Produkten ersetzen, wie zum Beispiel trockenen Weiswein oder Reis Essig. Wegen der Sure musst du die Flüssigkeiten mit etwas Zucker versüßen. Doch ehrlich gesagt, rate ich dir, immer eine Flasche Mirin zu Hause zu haben, denn sie ist zum einen relativ preiswert, zum anderen ist Mirin auch für normale Fleischgerichte westlicher Küchen anwendbar. 

    So solltest du Mirin lagern

    Mirin verhält sich ähnlich wie weißer Wein. Nach dem Öffnen solltest du die Flasche in den Kühlschrank stellen und innerhalb von 6-8 Monaten verbrauchen.

    Rezepte mit Mirin auf einen Blick

    Da Mirin sehr vielseitig einsetzbar ist, eignet er sich zu vielen japanischen Gerichten, aber auch internationalen Gerichten. Mirin ist zum Beispiel für die schmackhafte Teriyaki Sauce essentiell, wird zum Marinieren von Fleisch und Fisch genutzt und als Zugabe in Salatdressings und Saucen beigegeben. Wir haben ein paar Rezepte für Euch, die Mirin benötigen (Natürlich ist Mirin auch hier ersetzbar!).

    ♥ Danke für insgesamt 10205 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
    Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

    Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

    Instagram Account @Ryukoch

    Kommentare

    Kommentar schreiben