Englisch Version

Dango Japanische Süßigkeiten

5 / 5 von 2 Bewertungen

Copyright: RyuKoch

Dango (jap. だんご) auf deutsch Kloß, wird meist aus Reismehl (Mochigome) gemacht. Die wohl bekannteste Zubereitung ist Kushi-Dango (Spieß-Kloß) mit Matcha-Tee (japanischer grüner Tee). Aber nicht nur als Süßspeise kann man Dango gegessen werden. Beispielsweise tut man in Nabe (Eintopf) die Dango rein oder als Fleisch Variante.

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Date: 2019-02-07 12:04:58
    Name: Marcel

    Kommentar:

    Hallo
    
    habe die Dangos in einen Japanischen Resturang in Berlin gegessen. Uhnd war hin und weg davon.
    Habe in Internet dan auch nach Rezepten gesucht aber es gibt so viele unterschiedlische und die Mengenangaben sind meist in cups oder gar nicht angegeben und mit cups kann ich nichts anfangen. Was für Tassen es gibt soviel unterschiedlische Größen.
    Deshalb würde ich mich sehr freuen wenn Ihr vieleicht mal ein Rezept für Dangos reinstellen könntet.
    
    Liebe Grüße
    Marcel
    

    • Name: RyuKoch (Matthias & Ryusei)

      Kommentar:

      Hi Marcel, 
      danke für deinen Kommentar. 
      Wir versuchen es und werden es dann auf jeden Fall über FB posten:)
      VG Matthias