VG Wort Zählermarke

Tteokbokki Rezept Scharfer Reiskuchen

4.2  basierend auf 150 Bewertungen

Aktualisiert: 04.09.2020

Portion(en): 1

Zutaten

Brauner Zucker K-Shop * 1 EL
Fischkuchen K-Shop * 1 Scheibe
Frühlingszwiebeln 1 Stück
Ganjang (koreanische Sojasauce) K-Shop * 2 EL
Gochugaru (koreanisches Chilipulver) K-Shop * 1 EL
Gochujang (koreanische Chilipaste) K-Shop * 2 EL
Tteok (Reiskuchen) K-Shop * 150 g (5.3 oz)
Wasser 200 ml (0.8 cup)

Utensilien

Pfanne * 1 Stück
Scharfes Messer * 1 Stück
Topf * 1 Stück
*Spezielle Verlinkung - Es handelt sich hierbei entweder um einen Affiliate Link, mit "A" gekennzeichnet, einen Werbepartner-Link zu K-Shop.eu oder eine interne Verlinkung unseres Blogs. Durch keinen dieser Links fallen Kosten für dich an. Du unterstützt uns lediglich dadurch, wenn du unsere Verlinkungen nutzt (^_^)

Rezept Informationen

Vegetarisch: nein
Vegan: nein
Laktose: nein
Gluten: ja
Kalorien: ~ 230 Kalorien
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Küche: Aus welchem Land kommt das Gericht?
Schärfegrad: Scharf Scharf Scharf Scharf
Kategorie: Hauptgericht
Vorbereitungszeit: 5 Min.
Kochzeit 15 Min.
Gesamtzeit 20 Min.
Keywords Tteokbokki , Tteok
Originale Schriftzeichen 떡볶이
Aussprache
Alle Angaben ohne Gewähr

26 haben das Gericht bereits nachgekocht!

Lena S.

Gabi

Käte

Kajitha

Boy

Denise

Lisa

Dimi

Agnes

Nadine

Teresa

Uwe

Agnieszka

Kim Seoyun

Nana

Sophie

Nasti

Christina

Tuyen

Smile

Yobokki

Kübra

Ahri

Yamwoonsen

Kim Taekook

Renée

Zubereitung

  1. Bringe in einer Pfanne 200ml Wasser mit den Reiskuchen , dem Gochujang, der Soja Sauce und dem Zucker bei mittlerer Hitze zum köcheln und lasse es 5 Minuten danach kochen. Rühre das Ganze immer gut um, damit es nicht anbrennt!

  2. Füge jetzt Gochugaru und die klein geschnittene Lauchzwiebeln hinzu. 

  3. Schneide den Fischkuchen in mundgerechte Stücke. Dieser wird sich beim Kochen mit Flüssigkeit aufsaugen und an Volumen zunehmen. Lasse das Ganze nun mit dem Fischkuchen für weitere 10 Minuten kochen. Rühre ständig um, die Anbrenngefahr ist hier sehr hoch. Die Zutaten kleben gerne in der Pfanne an und lassen das Abspülen zur Qual werden.

  4. Schon ist das Ganze fertig. Serviere Tteokbokki nun auf einem Teller und träufel noch weitere sehr fein geschnittene Lauchzwiebeln und Sesamkörner oben drauf.

♥ Danke für insgesamt 10264 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Inhaltsverzeichnis:




    Südkorea und der Reiskuchen

    In Südkorea ist Reiskuchen, genannt Tteok, eine weit verbreitete Speise. Tteok gibt es in jeder erdenklichen Form und wird süß, salzig und scharf zubereitet. Besonders beliebt ist das Streetfood Tteokkbokki, wobei Reiskuchen mit scharfer Sauce und Fischkuchen gebraten wird. Dieses Gericht ist eines von Koreas populärsten Street Food Gerichten und gewinnt auch über die Landesgrenzen hinweg immer mehr an Bedeutung.In Deutschland findest du Reiskuchen in asiatischen Supermärkten in der Gefrierabteilung. Er wird in langen Stäben, kurzen Stäben oder auch dünnen Plättchen angeboten. Frage einfach einen Mitarbeiter, dieser wird dir schnell weiter helfen können.

    Chongga Rice Cake (Tubular Type) Dicke Reisnudeln für Toopokki gericht 500g
    Chongga Rice Cake (Tubular Type) Dicke Reisnudeln für Toopokki gericht 500g

    Diese Reiskuchen eignen sich ideal für Tteokbokki! Unbedingt notwendig für dieses Rezept!

    Bei Amazon ansehen*

    Besondere Konsistenz

    Tteok hat eine ganz besondere und für viele Menschen ungewohnt weiche Konsistenz. Im Mund fühlt der Reiskuchen sich wie weicher Teig an. Also keine Sorge oder Ekel beim Essen von Tteokbokki, du musst dich nur an das Gefühl gewöhnen.

    Wasser oder Brühe?

    In der Küche Südkoreas bildet die Suppenbrühe Yuksu (육수) einen wichtigen Bestandteil vieler Gerichte. Sie besteht aus Wasser, Kelp und Mini Sardellen, die aufgekocht werden. Du kannst zusätzlich noch Pyogo-Beosot (Shiitke-Pilze, Zwiebeln, Knoblauch und andere Gwürze hinzufügen. Für dieses Gericht wird normalerweise Yuksu verwendet, aber ich bevorzuge Wasser, da es mir den Kochvorgang etwas erleichtert. Also falls du Yuksu hinzufügen möchtest (selbe Menge wie das Wasser) dann koche Yuksu auf und gib die Brühe hinzu.

    Unser koreanisches Kochbuch

    Hast du noch mehr Interesse an der koreanischen Küche? Neben Tteokbokki hat sie noch viele weitere leckere Speisen zu bieten. Unterstütze uns und bestelle unser koreanisches Kochbuch mit exklusiven Inhalten direkt auf Amazon und erhalte eine frisch gedruckte Version.

    Unser Kochbuch
    Unser Kochbuch

    Schau dir unser Buch direkt jetzt auf Amazon an. Hier kannst du auch schon ins Buch blicken :)

    Bei Amazon ansehen*

    Was ist Fischkuchen

    Fischkuchen ist in Ost-Asien ein weit verbreitetes Produkt. Es besteht zu großen Teilen aus zerkleinertem und gepresstem Fisch. Mit Zusätzen wie Ei und Klebreismehl verbinden sich alle Zutaten. Fischkuchen findest du meistens im ost-asiatischen Supermarkt in der Tiefkühlabteilung. Sowohl in der japanischen als auch in der koreanischen Küche wird Fischkuchen, Fischbällchen oder andere gepresste Fischprodukte zum Kochen verwendet. Ein bekanntes jap. Gericht ist zum Beispiel die Fischsuppe "Oden".

     

    ♥ Danke für insgesamt 10264 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
    Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

    Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

    Instagram Account @Ryukoch

    Kommentare

    • Gast Logo Vanessa : 2020-09-03 21:18:05

      H, als Zutat habt ihr 200 ml wasser angegeben, in der Anleitung stehen wiederum 150 ml. Was davon ist richtig? :)

      • RyuKoch Logo RyuKoch (Ryusei & Matthias)

        Hi Vanessa,
        habe ich auf 200ml angepasst, vielen lieben Dank :) ABER im Grunde ist es dir überlassen. Wenn du etwas mehr Wasser nimmst, hast du am Ende mehr Flüssigkeit, die du auch prima mit Reis essen kannst. Probiere es auf jeden Fall mit weniger Wasser und mit mehr Wasser :) 
        Liebe Grüße
        Matthias :)

    • Gast Logo Michelle : 2020-05-25 19:28:36

      Hallu ich habe ein Frage, was mache ich bei den Tiefkühlprodrukten.
      Ich habe tteok, tiefgefroren gekauft sowie den Fischkuchen. Wie muss ich hier vorgehen? 

      • RyuKoch Logo RyuKoch (Ryusei & Matthias)

        Hi Michelle,
        Einfach unaufgetaut verwenden. Reiskuchen und Fischkuchen zusammen aus dem Tiefkühlfach holen und bereit legen. Ich mache es zum Beispiel folgender Maßen , ich gebe fast alle Zutaten in die Pfanne, inklusive Sauce und lasse es kochen. ca. 5 Minuten vor Ende den Fischkuchen hinzugeben, denn dieser ist schon vorfrittiert, also sozusagen bereits genießbar. Dieser saugt dann auch die Flüssigkeit auf, also wenn du am Ende etwas mehr Flüssigkeit im Gericht haben möchtest, einfach noch mal etwas Wasser hinzugeben. Am Ende auch noch Lauchzwiebeln hinzugeben.

    • Gast Logo Denise : 2019-10-08 21:27:13

      Schmeckt wie bei unserem Stammkoreaner 

      • RyuKoch Logo RyuKoch (Ryusei & Matthias)

        Hi Denise,
        das freut mich, im Grunde kannst du noch zusätzlich am Rezept rumschrauben, wie es dir gefällt  :) 
        Liebe Grüße
        Matthias

    Kommentar schreiben

    Instagram Account @Ryukoch