Kongnamul Bap Rezept Reis mit Sojabohnensprossen

0.0  basierend auf 0 Bewertungen

Aktualisiert: 12.04.2020

Portion(en): 1

Zutaten

Frühlingszwiebeln 1 EL
Gochugaru (koreanisches Chilipulver) * 1 TL
Knoblauchpulver * 0.5 TL
Rundkornreis * 100 g (3.5 oz)
Sesam Samen (geröstet) * 1 EL
Sesamöl * 1 TL
Sojabohnensprossen 200 g (7.1 oz)
Sojasauce * 1.5 EL

Utensilien

Reiskocher * 1
*Affiliate Link: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Damit unterstützt du Uns und unseren Foodblog. Für dich fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wir danken dir und viel Spaß beim Kochen/Kaufen (^_^)

Rezept Informationen

Vegetarisch: ja
Vegan: ja
Laktose: nein
Gluten: ja
Kalorien: ~ 400 Kalorien
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Küche: Aus welchem Land kommt das Gericht?
Schärfegrad: Nicht scharf Nicht scharf Nicht scharf Nicht scharf
Kategorie: Hauptgericht
Vorbereitungszeit: 5 Min.
Kochzeit 15 Min.
Gesamtzeit 20 Min.
Keywords Kongnamul,Reisgericht
Originale Schriftzeichen 콩나물밥
Alle Angaben ohne Gewähr

0 haben das Gericht bereits nachgekocht!

Zubereitung

  1. Wasche zuerst den trockenen Reis und die Sojabohnensprossen.

  2. Gib den Reis mit der passenden Menge Wasser in den Reiskocher und lege die Sojabohnensprossen darauf. Koche den Reis nun wie gehabt im Reiskocher.

  3. Währenddessen rühre die Sauce an (Sojasauce, Sesamöl, Gochugaru, Knoblauch, Frühlingszwiebel, Sesamsamen)

  4. Bei Bedarf brate noch ein Ei, lasse das Eigelb flüssig.

  5. Sobald der Reiskocher den Reis gekocht hat, serviere.

  6. Serviere Reis, als Topping die Sprossen und das Ei und kippe die Sauce drauf. Nun mixe alles gut durch und serviere mit Gim (geröstetem Seegras)

♥ Danke für insgesamt 8250 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

♥ Danke für insgesamt 8250 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Instagram Account @Ryukoch

Kommentare

Kommentar schreiben

Instagram Account @Ryukoch