Englisch Version

Honghab Tang Rezept Koreanische Miesmuschelsuppe

4.3  basierend auf 6 Bewertungen

Aktualisiert: 25.03.2020

Portion(en): 1

Zutaten

Chilischote * 2 Stück
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Miesmuscheln 1 kg (2.2 lbs)
Wasser 1 Liter
Zwiebel 1 Stück

Utensilien

Küchenschwamm * 1 Stück
Ost-asiatisches Tischgedeck * 1 Stück
Topf * 1 Stück
*Affiliate Link: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Damit unterstützt du Uns und unseren Foodblog. Für dich fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wir danken dir und viel Spaß beim Kochen/Kaufen (^_^)

Rezept Informationen

Vegetarisch: nein
Vegan: nein
Laktose: nein
Gluten: nein
Kalorien: ~ 500 Kalorien
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Küche: Aus welchem Land kommt das Gericht?
Schärfegrad: Nicht scharf Nicht scharf Nicht scharf Nicht scharf
Kategorie: recipe
Vorbereitungszeit: 5 Min.
Kochzeit 20 Min.
Gesamtzeit 25 Min.
Keywords Suppe,Muscheln,Meeresfrüchte
Originale Schriftzeichen 홍합탕
Alle Angaben ohne Gewähr

0 haben das Gericht bereits nachgekocht!

Zubereitung

  1. Wasche zuerst die Miesmuscheln mit einem sauberen Küchenschwamm. Nutze dafür auch kaltes Wasser. Du kannst zwar auch auf das Waschen verzichten, aber schau mal ins Video. Da sammelt sich recht viel Dreck an. Sortiere hier auch bereits kaputte, geöffnete und an der Wasseroberfläche schwimmende Muscheln aus.

  2. Schneide nun die 3 anderen Zutaten in großzügige Stücke. Sie dienen zur Verfeinerung der Suppe und werden eigentlich nicht gegessen.

  3. Fülle in einen Topf nun sämtliche Zutaten und bringe alles zum Kochen. Sobald die Suppe kocht, lass sie weitere 10 Minuten kochen. Die Muscheln sollten sich nun alle geöffnet haben.

  4. Das war es auch schon. Bereite noch ein paar Beilagen vor und genieße die leckere koreanische Muschelsuppe.

♥ Danke für insgesamt 7398 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina




Honghab Tang (=홍합탕) ist eine normale Muschelsuppe aus hauptsächlich Miesmuscheln. Das schöne daran ist, dass selbst deutsche Supermärkte und Discounter Miesmuscheln super günstig und frisch anbieten. 

Gerade in den kalten Monaten werden die Supermärkte mit Miesmuscheln überschwemmt und da bietet es sich ja an, jede Menge Muscheln zu verspeisen. In Korea wird dieses Rezept auch gerne mit vielen anderen Muschelsorten zubereitet, doch in Deutschland gibt es fast nur frische Miesmuscheln zu günstigen Preisen.

Also, probiere diese super leichte Suppe aus und genieße frisch gekochte Muschen. Für das Rezept benötigt du sogar keine besonderen Zutaten, hier steht vielmehr der Muschelgeschmack im Vordergrund. Natürlich kannst du zum Abschmecken Soja Sauce, Salz oder Pfeffer verwenden. Ich verzichte darauf jedoch gerne.

Schau dir auch unser Video an, hier zeigen wir dir die spielend leichte Zubereitung und ich zeige dir, welche Beilagen dazu perfekt passen.

♥ Danke für insgesamt 7398 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Instagram Account @Ryukoch

Kommentare

Kommentar schreiben

Instagram Account @Ryukoch