Der große Kimchi Vergleich von Kimchi Produkten, die du kaufen kannst

0.0  basierend auf 0 Bewertungen

Aktualisiert: 09.09.2020

Es gibt so viele Kimchis in Deutschland zu kaufen, da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren. In diesem Beitrag mit Video stellt Matthias dir viele Kimchis vor, die Du sofort kaufen kannst.

Mehr über Der große Kimchi Vergleich lesen

Inhaltsverzeichnis:




    Endlich ist es soweit, Ich teste verschiedene Kimchi Produkte, die du in Deutschland kaufen kannst. Dabei fokussiere ich mich auf Kohl-Kimchi, dann Kohl Kimchi ist zum einen das bekannteste Kimchi, zum anderen bieten sehr viele Hersteller diese Kimchi Sorte an. Der perfekte Zeitpunkt, dir einen Überblick zu geben, welches Kimchi wirklich gut ist, und welches eher mittelmäßig.

    Als Disclaimer kann ich dir sagen, dass wir in keinster Weise eine Unterstützung von Herstellern erhalten haben. Ich werde die Kimchis so gut es geht transparent bewerten. Beachte dabei auch, dass jeder Mensch natürlich andere Geschmäcker aufweist. Am Ende muss jeder seine eigene Meinung bilden.

    Falls du indes mehr über koreanisches Kimchi erfahren möchtest, lies dir zuerst unseren ausführlichen Kimchi Ratgeber durch, bevor du auf die einzelnen Marken eingehst :)

    Kimchi

    Kimchi Südkoreas gesundes Power Food

    Warum ich teste

    In den vielen Jahren, in dem ich nahezu täglich Kohl Kimchi esse, habe ich bereits sehr viele unterschiedliche Marken von unterschiedlichen Herstellern probieren dürfen.

    Kimchi gehört mittlerweile zum trendigen Food, weshalb ich öfters mal Rezepte und Produkte finde, die zwar Kimchi heißen, aber einen völlig falschen Eindruck von dieser schmackhaften Beilage vermitteln. Das ist dann natürlich sehr schade, wenn der Verbraucher genau dieses Produkt ausprobiert und dann denkt, dies sei der echte Kimchigeschmack, bah, nie wieder. Daher habe ich mir gedacht, probiere ich sehr viele Kimchi Marken aus und stelle dir das Ergebnis, natürlich auch mit meiner persönlichen Meinung vor.

    Bewertungssystem

    Was wäre ein Vergleich ohne ein passendes Bewertungssystem?! Ich werde die Kimchis in 4 Kategorien testen und jeder Kategorie einer Punktzahl geben. Am Ende ergibt sich eine Gesamtpunktzahl, die meiner persönlichen Meinung zum getesteten Kimchi entspricht. Dabei kann in jeder Kategorie 10 Punkte erreicht werden.

    Geschmack

    Beim Geschmack ist die Bewertung natürlich klar. Wie gut schmeckt und riecht das Produkt, was ich für diesen Beitrag probiere. Es zählt NUR der Geschmack und der Geruch, eine Betrachtung der Zutaten wird hier nicht berücksichtigt.

    Zutaten

    Die Zutaten spielen eine große Rolle für mich. Für mich gehören in Kohl-Kimchi Produkte zum einen die richtigen Zutaten (Reismehl als Beispiel), sowie keine besonderen Zusätze wie Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe oder Aromastoffe. Falls eine Sorte hiervon abweicht, gibt es Punktabzug.

    Verpackung

    Die Verpackung spielt in der heutigen Zeit auch eine große Rolle. Hierbei gebe ich Plastikverpackung in erster Linie nicht unbedingt eine schlechtere Bewertung, da vor allem importierte Kimchis in Plastikverpackungen verkauft werden. Doch es gibt auch hier Unterschiede.

    Preis

    Der Preis ist für den Endverbraucher natürlich auch sehr ausschlaggebend. Dabei bringt ein höherer Preis nicht  automatisch eine bessere Qualität mit sich mit. Für mich sollte der Preis angemessen sein, denn gerade wer häufig koreanisch kocht, benötigt oftmals eine Menge an Kohl Kimchi, da muss man schon das richtige Preis-Leistung-Verhältnis finden.

    Diese beispielhafte Darstellung soll dir den Überblick meines jeweiligen Rankings anschließend vereinfachen.

    Kimchi Test Vergleich Bewertungsgrafik Exemplarisch
    Kimchi Test Vergleich Bewertungsgrafik Exemplarisch

    Ich habe darauf geachtet, dass ich möglichst die selben Kimchi Sorten wählen, was mir auch sehr gut gelungen ist. Ein weiteres Bewertungskriterium hätte auch die Verfügbarkeit sein können, doch habe ich mich nur Online und örtlichen ost-asiatischen Supermärkten umgeschaut. Wie die Situation in anderen Großstädten mit der Kimchiversorgung bestimmter Hersteller aussieht, kann ich aktuell leider nicht bewerten. Daher gehe ich nicht auf die Verfügbarkeit des jeweiligen Kimchis ein. Viele von den Sorten lassen sich zudem online bestellen.

    Mir ist bewusst, dass ich hier nicht alle Kimchi Hersteller, die in  Deutschland erhältlich sind, probiert habe. Falls du einen Hersteller vermisst, kommentiere doch unter diesem Beitrag, dann werde ich diesen ebenfalls testen.

    Darüber hinaus liste ich sowohl den Kaufpreis, als auch den Preis pro 100g auf. Bitte beachte dabei, dass dies die Preise meines letzten Kaufes sind und der Preis pro 100g natürlich verändert wird, wenn man größere Mengen des einzelnen Herstellers/Marke kauft.

    Folgende Hersteller teste ich

    Ich habe verschiedene Supermärkte, asiatische Supermärkte, Herstellerseiten und Onlineshops durchsucht und habe dabei eine relativ große Auswahl an Kohl Kimchis gefunden. Mir ist klar, dass ich nicht alle in Deutschland verfügbaren Kohl Kimchis gefunden habe, doch diese sind auf jeden Fall die gängigsten Produkte:

    • Lee & No (Bok Kimchi)
    • Yangban
    • Jongga
    • Yu Chang
    • Hankuk Kimchi
    • Surasang
    • Fairment
    • Bibigo
    • Korea Best
    • Oriental
    • Hosan
    • Hana Kimchi

    Dann fangen wir mal direkt an. Vorab, ich habe zu diesem Beitrag auch Videos auf unserem Youtube Kanal hochgeladen. Ganz oben im Text findest du das erste Video.

    Schaue dir direkt das kritische Test Video von Uns an :)

    Zum Kimchi Test Video Teil 1

    Kimchi von Lee & No

    ALT IMPORTANT
    ALT IMPORTANT
    Kurzüberblick zum Kimchi von Lee & No
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) k.A
    Inhalt pro Packung 250g
    ~ Preis pro Packung 5,00€
    ~ Preis pro 100g 2,00€
    Herstellungsland Deutschland , Essen
    Vegetarisch und/oder Vegan? sowohl als auch, mehrere Varianten
    kcal / 100g 30kcal
    Verpackungsmaterial Glas
    Zusätze (MSG oder anderes) nein
    unterschiedliche Größen vorhanden nein

    Das Kimchi von Lee & No, betitelt mit Bok Kimchi ist ein Produkt aus Deutschland. Zu kaufen gibt es dieses Kohl Kimchi vor allem in ausgewählten koreanischen Supermärkten. Leider findest du dieses Kimchi nur in ausgewählten asiatischen Supermärkten. Sobald der Online Shop des Herstellers funktioniert, kannst du das Kimchi hier drüber bestellen.

    Diese Kohl Kimchi gibt es in vier Varianten. Da wäre zum einen die scharfe Variante, welche sich auch noch mal in vegan und nicht vegan unterteilt und eine milde Variante die sich ebenfalls in vegan und nicht vegan unterteilt. Probiert habe ich im Test lediglich die scharfen Varianten, denn ich liebe scharfes Kimchi über alles. Ich nehme an, dass sich die milde Variante geschmacklich nicht von der scharfen Variante unterscheidet. Falls du da anderer Meinung bist und bereits das ganze Sortiment probiert hast, schreib es doch gerne in die Kommentare unter diesen Artikel.

    Die Zutaten sind für dieses Produkt sehr gut gewählt. Hier sind keinerlei Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker oder andere Konservierungsstoffe vorhanden. Das gibt von mir schon mal ein Pluspunkt. Geschmacklich hat mir dieses Kimchi folglich ebenfalls sehr sehr gut geschmeckt.

    Die Textur des Produktes ist, wie es sich für einen Kohl Kimchi gehört, perfekt, denn es weist große Stücke von Kohlblättern auf, und die weiteren Zutaten sind klein geschreddert und verteilen den Geschmack im gesamten Produkt.

    Was mir hier besonders gefallen hat, ist die Verpackung, denn das Glas macht einen guten Eindruck, und der farbige Blechdeckel zeigt an,ob das Kimchi vegan (grün) oder nicht vegan (rot) ist. Für mich ist Glas nicht gleich Glas, denn diese Marke hat eine relativ große Öffnung, wodurch du das Kohl Kimchi bequem herausnehmen kannst. Das ist z.b. nicht der Fall bei der Marke von Oriental.

    Preislich spielt dieses Kimchi allerdings im gehobenen Feld mit, denn für 5 € bis 6 € pro Glas und 250 Gramm Inhalt ist es schon recht üppig im Preis. Für Gerichte wie Kimchi Jjigae oder gebratenen Reis mit Kimchi würde ich es dir nicht empfehlen, denn zum Einen ist die Menge zu gering, zum Anderen eignet sich dieses Kimchi perfekt als rohe Beilage.

    Zusammenfassend kann ich sagen dass mich dieses Kimchi voll überzeugt hat und ich denke mal das ist ein sehr guter Einstieg für Kimchi Neulinge, aber auch ein hervorragendes Produkt für Kimchi Liebhaber. Ich werde mir auf jeden Fall noch mal die milden Varianten anschauen, denn wenn ich mal meinen Freunden oder der Familie etwas Kimchi zeigen werde, dann ist eine milde Variante dieses Produkt dafür ideal. Für mich gibt es hier von einen Daumen hoch.

    Bok Kimchi von Lee und No
    Bok Kimchi von Lee und No

    Kimchi von Yangban

    ALT IMPORTANT
    ALT IMPORTANT
    Kurzüberblick zum Kimchi von Yangban / Dongwon
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) 75%
    Inhalt pro Packung 160g
    ~ Preis pro Packung 2,50€
    ~ Preis pro 100g 1,50€
    Herstellungsland Südkorea
    Vegetarisch und/oder Vegan? nein
    kcal / 100g 30kcal
    Verpackungsmaterial Dose
    Zusätze (MSG oder anderes) ja
    unterschiedliche Größen vorhanden unbekannt

    Hier habe ich ein Kohl Kimchi aus der Dose. Dieses Kimchi ist besonders auf Amazon populär und wird zudem in vielen chinesischen und koreanischen Supermärkten verkauft, da es sich ohne Kühlung sehr lange lagern lässt. Dieses Kimchi gehört auf Amazon zu den ersten Suchergebnissen, wenn du nach Kimchi suchst, weswegen es auch häufig gekauft und bewertet wurde.

    Das allerdings, finde ich sehr problematisch, denn dieses Kimchi schmeckt überhaupt nicht und ich rate jedem Neuling von dieser Marke ab. Das Problem liegt einfach darin, dass es aus der Dose kommt. Die Dose verleiht dem Kimchi einen leichten metallischen Geschmack und verfälscht sozusagen den Kimchi Geschmack.

    Hinzukommt, dass die Kohl Blätter sehr weich sind, was ich persönlich bei Kohl Kimchi nicht mag. Auch ist es verwunderlich, dass dieses Kimchi ungekühlt geliefert wurde. Für mich muss Kimchi während der Lieferung gekühlt werden, denn normalerweise würde es ja wieder fermentieren und du stellst Kimchi ja auch in den Kühlschrank.

    Bei den Zutaten wird hier neben den normalen Kimchi Zutaten auch auf den Geschmacksverstärker Glutamat zurückgegriffen, was für mich einen Punkt Abzug gibt. Geschmacklich hat es mich wie gesagt auch nicht überzeugt.

    Eine Dose finde ich als Kimchi Verpackung ebenfalls schlecht gewählt und daher gibt es auch Punkt Abzug. Natürlich kann man Argumentieren, dass die kleine Menge optimal für Ausflüge ist, doch es gibt auch Hersteller, die 150 gr Kimchi in kleinen Plastiktütchen oder Gläsern anbieten. Auch preislich finde ich dieses Produkt nicht gerecht, denn mit 2 € bis 2,50 € kostet eine Dose schon relativ viel. I ch empfehle jeden, dieses Kimchi zu vermeiden, denn es gibt viel bessere Varianten als dieses Produkt.

    Yangban Kimchi
    Yangban Kimchi
    Schaue dir direkt das kritische Test Video von Uns an :)

    Zum Kimchi Test Video Teil 1

    Kimchi von Jongga

    ALT IMPORTANT
    ALT IMPORTANT
    Kurzüberblick zum Kimchi von Jongga
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) k.A
    Inhalt pro Packung 500g
    ~ Preis pro Packung 6,50€
    ~ Preis pro 100g 1,30€
    Herstellungsland Südkorea
    Vegetarisch und/oder Vegan? nein
    kcal / 100g 36kcal
    Verpackungsmaterial Plastikbeutel
    Zusätze (MSG oder anderes) nein
    unterschiedliche Größen vorhanden ja

    Kommen wir nun zu einem Kimchi bzw. zu einer Marke, die eine der weltweit führenden Marke für koreanische Produkte ist. Neben allgemeinen koreanischen Produkten bietet die Marke "Jongga" sehr viele unterschiedliche Kimchi Varianten an.

    Was dieses Kimchi vor allem besonders macht, sind die vielen gesunden Zutaten, denn diese zeigen, dass es sich um ein Produkt einer koreanischen Firma handelt, die nach koreanischer Kimchi Rezeptur die Kimchi Produkte in Korea herstellt und in die ganze Welt exportiert. Bei dieser Firma wird sehr viel Wert auf ein authentisches, traditionelles Kimchi gelegt, daher findet man auch sehr viele Kimchi typische Zutaten in diesem Produkt.

    Geschmacklich überzeugt mich dieses getestete Kimchi auf dem höchsten Level. Es ist nicht unberechtigt, warum dieses Kimchi weltweit so beliebt ist, und nicht nur bei Ausländern, denn selbst Koreaner essen dieses Kimchi sehr gerne. 

    Dieses Kimchi gibt es in vielen koreanischen und ost-asiatischen Supermärkten zu kaufen. Beim Kauf solltest du darauf achten, dass die Verpackung nicht aufgebläht ist, denn das weist auf eine Unterbrechung der Kühlkette hin. Im Inneren haben sich wieder neue Fermentationsgase, die bei steigenden Temperaturen entstehen. Ich persönlich vermeide solche aufgeblähten Kohl Kimchis.

    Preislich ist dieses Produkt ebenfalls sehr fair, denn die typischen 500g Beute kosten ca. 6€ bis 7€. Oftmals findest du auch ein Kilo Beutel, welche dann nur 10€ bis 12€ kosten. Ich nutze dieses Kimchi sehr oft für koreanische Rezepte, die Kimchi benötigen. Zusammenfassend kann ich dieses Produkt herzlichst empfehlen, es schmeckt nicht nur Kimchi Liebhabern, sondern auch Kimchi Neulingen. Es weißt eine größere Schärfe auf, aber genau das macht für mich einen perfekten Kohl Kimchi Geschmack aus.

    Jongga Kimchi
    Jongga Kimchi

    Kimchi von Yu-Chang

    ALT IMPORTANT
    ALT IMPORTANT
    Kurzüberblick zum Kimchi von Yu Chang
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) k.A
    Inhalt pro Packung 200g
    ~ Preis pro Packung 2,60€
    ~ Preis pro 100g 1,30€
    Herstellungsland Deutschland, Rüsselsheim
    Vegetarisch und/oder Vegan? nein
    kcal / 100g 40kcal
    Verpackungsmaterial Glas
    Zusätze (MSG oder anderes) nein
    Unterschiedliche Größen vorhanden ja

    Bisher war ich etwas voreingenommen, was Kohl Kimchi Produkte anbetrifft, die nicht aus Korea importiert wurden. Aber durch diesen Kimchi Test habe ich meinen Horizont erweitert und auch einmal zu anderen Kimchi Produkten gegriffen. Dadurch habe ich auch dieses Kimchi von Ju Chang getestet und war äußerst positiv überrascht. Dieses Kohl Kimchi ist eine deutsche Produktion einer deutsch-koreanischen Firma und wird in Rüsselsheim hergestellt. Ich habe gesehen, das Yu chang auch weitere koreanische Produkte wie Reiskuchen und Sesamsamen verkauft.

    Dieses Kimchi gibt es ebenfalls in kleinen mittleren und großen Gläsern und somit eignet sich auch für Gerichte, wo du viel Kimchi benötigst. Aus Sicht der Zutaten sind hier zum einen gar keine Zusatzstoffe enthalten, zum anderen lehnt sich die Zutatenliste an einer typischen Kohl Kimchi Zubereitung an. Diese Marke gehört zu den wenigen Produkten die Reismehl verwenden, welches du in nahezu jedem Kind hier Rezept als notwendige Zutat vorfindest. Daher gebe ich hierfür auch die höchste Punktzahl, denn hier sind die Zutaten für mich am authentischsten. Geschmacklich hat es Ende auch sehr überzeugt, wobei der erste Geruchstest eher mäßig ausfiel. Bisher gibt es dieses Kohl Kimchi nur in einer leicht scharfen, nicht vegetarischen Variante.

    Verpackungstechnik macht die Marke auch nichts falsch, denn auch die großen Gläser sind sehr stabil und eignen sich hervorragend zur Lagerung. Preislich ist dieses Kind jedenfalls sehr fair, denn vor allem die größeren Gläser sie können mit den großen Marken wie Bibigo und Jongga mithalten. Zusammenfassend kann ich dieses Kimchi nur empfehlen, und ich werde es mir auf jeden Fall erneut kaufen. Ich bin sehr glücklich, dass ich ein deutsches Produkt gefunden habe was wirklich mit den koreanischen groß Herstellern mithalten kann.

    Yuchang Kimchi
    Yuchang Kimchi

    Kimchi von Hankuk Kimchi

    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    Kurzüberblick zum Kimchi von Hankuk Kimchi
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) k.A
    Inhalt pro Packung 180g
    ~ Preis pro Packung 3€
    ~ theoretischer Preis pro 100g 1,70€
    Herstellungsland Deutschland, Erlensee
    Vegetarisch und/oder Vegan? nein
    kcal / 100g k.A
    Verpackungsmaterial Glas
    Zusätze (MSG oder anderes) nein
    unterschiedliche Größen vorhanden ja
    Hankuk Kimchi
    Hankuk Kimchi

    Kimchi von Surasang

    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    Kurzüberblick zum Kimchi von Surasang Kimchi
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) 72%
    Inhalt pro Packung 1,2kg
    ~ Preis pro Packung 6,90€
    ~ theoretischer Preis pro 100g 0,58€
    Herstellungsland China
    Vegetarisch und/oder Vegan? nein
    kcal / 100g 27kcal
    Verpackungsmaterial Plastikcontainer /Karton mit Plastikbeutel
    Zusätze (MSG oder anderes) ja
    unterschiedliche Größen vorhanden ja

    Das Kohl Kimchi von Surasang habe ich das erste mal aus einen koreanischen Supermarkt in Frankfurt - Oberursel gekauft. Dort habe ich Packungsgrößen von Surasang von 4,5 kg gesehen und direkt mitgenommen. Es gibt aber auch kleinere Größen dieser Marke.

    Geschmacklich ist dieses Kimchi sehr gut. Es ist knackig, saftig und scharf. Perfekter Geschmack! Es gibt auch verschiedene Varianten, die nicht vegetarisch sind, sondern verschiedene Regionen Südkoreas wiederspiegeln, denn jede Region Südkoreas hat Besonderheiten im Kimchi. Problematisch finde ich allerdings, dass dieses Produkt enorm viele Zusatzstoffe hat, weswegen ich auch einige Punkte dafür abziehe.

    Preislich ist dieses Kimchi mitunter das günstigste Produkt, weshalb es sich perfekt für koreanische Kimchi Gerichte eignet.

    Surasang Kimchi
    Surasang Kimchi

    Kimchi von Fairment

    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    Kurzüberblick zum Kimchi von Fairment
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) k.A
    Inhalt pro Packung 400g
    ~ Preis pro Packung 7,00€
    ~ theoretischer Preis pro 100g 1,75€
    Herstellungsland Deutschland , Berlin
    Vegetarisch und/oder Vegan? Vegan
    kcal / 100g 25kcal
    Verpackungsmaterial Plastikbeutel
    Zusätze (MSG oder anderes) nein
    unterschiedliche Größen vorhanden nein

    Kommen wir zu einem weiteren deutschen Produkt. Das Kohl Kimchi von Fairment habe ich nur über Amazon ausfindig machen können. Die Bewertung auf Amazon ist ebenfalls moderat, preislich liegt dieses Kimchi allerdings etwas hoch.

    Die Zutaten dieses Produktes sind per se nicht schlecht, doch erinnert mich die Zutatenliste etwas an eine gut-gewollte Bio Masche. Zutaten sind unter anderem Rohrzucker?! Steinsalz?! und rotes Chilipulver. Es kann auch normaler Zucker, normales jodfreies Salz und Gochugaru! sein. Kimchi Esser achten sicherlich nicht, was für auf neu gemachte Zutaten enthalten sind. Ich bin mir sogar noch nicht mal sicher, ob Gochugaru verwendet wurde, steht ja nicht explizit drauf und die Farbe des Kimchis erinnert auch nicht an Gochugaru. Jedenfalls sind keine Zusatzstoffe enthalten, was natürlich auch immer besser ist.

    Geschmacklich konnte mich das Kimchi so überhaupt nicht überzeugen. dieses Produkt war das mit Abstand schlechteste Produkt im Geschmackstest. Näheres dazu findest und siehst du auf jedem Fall im Video von mir. Preislich ist dieses Produkt für mich ebenfalls viel zu teuer. Wäre der Geschmack wie Kimchi, ok aber leider ist dem nicht so.

    Abschließend kann ich noch sagen, dass dieses Kimchi vermutlich keiner koreanischen Rezeptur entsprang und dementsprechend nicht koreanisch nach Kimchi schmeckt. Es ist wieder ein Paradebeispiel für die versuchte, aber misslungene Europäisierung eines leckeren ost-asiatischen Produktes. Tut mir leid, vielleicht verbessert der Hersteller die Rezeptur ja noch :)

    Ich persönlich kann die guten Bewertungen im Internet leider nicht nachvollziehen, und ich rate jedem Kimchi Neuling von diesem Produkt ab.

    Fairment Kimchi
    Fairment Kimchi

    Kimchi von Bibigo

    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    Kurzüberblick zum Kimchi von Bibigo
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) 68,78%
    Inhalt pro Packung 450g
    ~ Preis pro Packung 4,50€
    ~ theoretischer Preis pro 100g 1,00€
    Herstellungsland Südkorea
    Vegetarisch und/oder Vegan? nein
    kcal / 100g 32kcal
    Verpackungsmaterial Plastikcontainer / Plastikbeutel
    Zusätze (MSG oder anderes) ja
    unterschiedliche Größen vorhanden ja

    Die Marke Bibigo zählt wie die Marke Jongga zu einen der bekanntesten koreanischen Lebensmittelhersteller. Bibigo hat sehr viele unterschiedliche Kimchi Produkte im Sortiment, die du teilweise auch in Deutschland erwerben kannst. Die gängigsten Sorten sind Kohl Kimchi und Yeolmu Kimchi.

    Geschmacklich und auch Zutatentechnisch überzeugt das Kimchi von Bibigo auf erster Linie. Es sind hier zwar auch vereinzelt Zusatzstoffe wie Süßstoffe vorhanden, doch wird auf Geschmacksverstärker verzichtet. 

    Das wunderbare an Bibgo ist die Vielfalt der angeboteten Kohlkimchi Produkte. Du kannst das Bibigo Kimchi bereits ab 150 gr in kleinen Travel-Tütchen kaufen, bis hin zu 3-4 Kilo schweren Plastikbeuteln voll mit saftig leckeren Kimchi. Preislich ist dieses Produkt allerdings etwas höher als die anderen koreanischen Marken, was dich auf jeden Fall nicht vom probieren abschrecken lassen sollte!

    Bisher habe ich das Kimchi von Bibigo nur in normaler Variante gesehen, also keine vegetarische Variante. Die Schärfe ist ebenfalls gleich, und nicht zu knapp :) Für Anfänger, die scharf essen können, ist dieses Kimchi ein idealer Einstieg.

    Bibigo Kimchi
    Bibigo Kimchi

    Kimchi von Korea Best

    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    Kurzüberblick zum Kimchi von Best Kimchi (aka Hankuk Kimchi)
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) k.A
    Inhalt pro Packung 300g
    ~ Preis pro Packung 6,90€
    ~ theoretischer Preis pro 100g 2,30€
    Herstellungsland Deutschland
    Vegetarisch und/oder Vegan? nein
    kcal / 100g 39kcal
    Verpackungsmaterial Glas
    Zusätze (MSG oder anderes) nein
    unterschiedliche Größen vorhanden nein

    Lorem ipsum

    Korea Best Kimchi
    Korea Best Kimchi

    Kimchi von Oriental

    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    Kurzüberblick zum Kimchi von Oriental
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) 79%
    Inhalt pro Packung 215g
    ~ Preis pro Packung 3,73€
    ~ theoretischer Preis pro 100g 1,70€
    Herstellungsland Südkorea
    Vegetarisch und/oder Vegan? nein
    kcal / 100g 13kcal
    Verpackungsmaterial Glas
    Zusätze (MSG oder anderes) nein
    unterschiedliche Größen vorhanden nein

    Hier habe ich ein weiteres Kohl Kimchi, welches ich bisher nur im Internet gefunden und auch dort gekauft habe. Von diesem Kimchi war ich wie so manch anderes Produkt dieses Testes ebenfalls nicht überzeugt. Geschmeckt hat es nicht, es war sehr sauer und , mhhh, einfach nicht lecker! Überraschend ist hierbei dennoch,w arum dieses Kimchi nur 13 kcal auf 100g hat. Normalerweise liegt normales Kohl Kimchi zwischen 25 und 35 kcal.

    Zwar sind die Zutaten relativ in Ordnung doch der Geschmack eintäuscht auf ganzer Linie. Geliefert wird dieses Kimchi nur als kleine Portion im Glas. Ein Manko war hier am Ende die zu kleine Öffnung des Glases, das hat das Bok Kimchi mit einer größeren Öffnung besser gelöst. Und der Preis ist für dieses Kimchi auch recht hoch, berücksichtigt man sogar noch die anfallenden Versandkosten! Ich rate von diesem Kimchi ebenfalls ab.

    Oriental Kimchi
    Oriental Kimchi

    Kimchi von Hosan

    ALT IMPORTANT
    ALT IMPORTANT
    Kurzüberblick zum Kimchi von Hosan
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) 75%
    Inhalt pro Packung 160g
    ~ Preis pro Packung 2,50€
    ~ theoretischer Preis pro 100g 1,50€
    Herstellungsland Südkorea
    Vegetarisch und/oder Vegan? nein
    kcal / 100g 30kcal
    Verpackungsmaterial Dose
    Zusätze (MSG oder anderes) ja
    unterschiedliche Größen vorhanden nein

    Hier habe ich ein weiteres Dosenkimchi für dich, ebenfalls über Amazon zu kaufen. Ich habe hier eigentlich nicht viel zu sagen, außer das du dein Geld hierfür lieber nicht nutzen solltest! Geschmacklich nicht gut, preislich teuer, mehrere Zusatzstoffe und unappetitliche Konsistenz der Blätter; also ähnlich wie der andere Dosen Kimchi Freund von Yangban. Im Video gehe ich genauer auf dieses Kimchi ein. Schau dir am besten das Video dazu an. 

    Hosan Kimchi
    Hosan Kimchi

    Kimchi von Hana Kimchi

    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    ALT IMPORTANT
    Beschreibung
    Kurzüberblick zum Kimchi von Hana Kimchi
    Anteil Kohl in % (nach Angabe) 68%
    Inhalt pro Packung 300g
    ~ Preis pro Packung 8,49€
    ~ theoretischer Preis pro 100g 2,83€
    Herstellungsland Deutschland , Bremen
    Vegetarisch und/oder Vegan? vegan
    kcal / 100g 31kcal
    Verpackungsmaterial Glas mit Plastikdeckel
    Zusätze (MSG oder anderes) nein
    unterschiedliche Größen vorhanden nein

    Das Kohl Kimchi von Hana Kimchi stammt von einer deutschen Firma aus Bremen. Bei diesem kimchi wird vor allem auf natürliche Zutaten Wert gelegt. Zwar fehlen mir neben üblichen Kohl Kimchi Zutaten wie z.B Reismehl und Fischprodukte, doch das Kohl Kimchi verfolgt meiner Meinung nach einen veganen und fruchtigen Geschmack als das typische koreanische Kohl Kimchi. Da ich wie oben beschrieben keinen großen Unterschied zwischen nicht vegan und vegan an merke, sind die Zutaten für mich sehr gut gewählt. Verwendet werden ausschließlich natürliche und gesunde Zutaten, wie Chinakohl, Birne, Apfel und Karotte. Für mich sind das glatte neun Punkte. Geschmacklich hat das Kimchi mich auch überzeugt, denn der fruchtige, eher unübliche Geschmack für normales Kohl Kimchi war bei meiner Probe jedenfalls sehr schmackhaft. Das Kimchi war für mich sowohl leicht säuerlich, angenehm salzig, recht süß, was mit den Früchten hervorgerufen wird, und mild was die Schärfe anbetrifft.

    Ich finde, dieses Kimchi eignet sich hervorragend für Kimchi Anfänger und Personen die eine fruchtige Variante als andere Kohl Kimchi suchen. Dafür gibt es von mir 8 Punkte. Das Kimchi kommt in einem 300 Gramm Glas zu dir nach Hause. Leider war bei mir der Deckel aus Plastik, der wie ein Honigglasdeckel wirkt. Auf Amazon hingegen sind bei dem Produkt schwarze Blechdeckel verwendet worden. Das große Problem war dabei, dass das Produkt während der Lieferzeit neue Fermentation Skate gebildet hat, und der Plastikdeckel die Gage sowie wenige Flüssigkeiten nicht im Glas halten konnte. Das Glas war beim Auspacken sehr sehr sehr klebrig weil die Flüssigkeit ausgelaufen war. Zudem dies mir ein beißender Kimchi Geruch in die Nase. Normalerweise sollte Kimchi, welches geliefert wird, gekühlt sein. Daher gibt es für mich in dieser Kategorie nur sechs Punkte.

    Preislich macht dieses Kimchi auch keine gute Figur, denn für rund 8 bis 9 € pro Glas ist das Kimchi für meine Meinung schon recht teuer. Ich denke der Hersteller kann am Preis in Zukunft sicherlich schrauben. Dennoch gibt es in der Kategorie Preis nur vier Punkte von mir. Abschließend kann ich sagen dass dieses Kimchi sich auf jeden Fall eignet für jeden der Kimchi mal ausprobieren möchte, und ich würde dieses Kind hier auf jeden Fall noch mal essen.

    Einziger Kritikpunkt ist augenscheinlich der Preis, bei der Verpackung bin ich mir nicht sicher ob ein Plastikdeckel jedes mal mitgeliefert wird. Es mag auch gut sein, dass die Firma wegen einer hohen Nachfrage keine ausreichende Verpackungsmaterialien mehr auf Lager hatten.

    Hana Kimchi Bewertung
    Hana Kimchi Bewertung
    ♥ Danke für insgesamt 9568 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen / Sushis!
    Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

    Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

    Instagram Account @Ryukoch

    Kommentare

    Kommentar schreiben

    Instagram Account @Ryukoch