Englisch Version

Deul Kkae Garu Perilla Mehl

0.0  basierend auf 0 Bewertungen

Aktualisiert: 12.09.2019

Deulkkaegaru ist ein Mehl, das aus den Samen der Perilla Pflanze besteht (들깨 (Deulkkae = Perilla Samen)). Perilla kommt ursprünglich aus Indien und China, aber die Koreaner verwenden Perilla oft für das Kochen. Aus dieser vielseitigen Pflanze wird neben Perilla Mehl auch das gesunde Öl (Deulgireum) hergestellt. Da es viel Vitamin E und F enthält, ist es bekannt, dass es gut für die Hautpflege und Gesundheit ist.

Wofür wird Deulkkae Garu verwendet

Koreaner verwendet Deulkkaegaru normalerweise für Eintopfgerichte (wie Sundaeguk, Haejangguk) oder Suppen. Der leicht nussige Geschmack eignet sich dazu hervorragend für bestimmte Beilagen. Viele Koreaner lieben den zusätzlichen Geschmack von Deulkkaegaru in ihren Gerichten, andere hingegen mögen es überhaupt nicht. Daher hat man als Gast in einem koreanischen Suppenretaurant (allerdings nur in Südkorea) die Möglichkeit, sich seine Suppe selbst mit Deulkkaegaru zu verfeinern. 

Deulkkae Garu in Deutschland

Leider ist es schwierig, Deulkkaegaru in Deutschland zu finden. Es wird meistens nur in koreanischen Supermärkten angeboten. 

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentare

Kommentar schreiben