Englisch Version

Brauner Reis Tee Hyeonmi Cha

0 / 5 von 0 Bewertungen

Aktualisiert: 2019-09-11 04:27:22

Brauner Reis ist Reis, der noch nicht von seiner äußeren Schale getrennt wurde. Brauner Reis beinhaltet im Gegensatz zum weißen, schalenfreien Reis viel mehr gesunde Nährstoffe. Er enthält reichlich Vitamin B, E,Protein und Kleie im Vergleich zum weißen Bruder. Darüberhinaus enthält brauner Reis Ballaststoffe und ist hilfreich für Menschen mit Diabetes oder für Menschen, die sich in einer Diät befinden.

In Korea wird aus braunem Reis zum Beispiel Brauner Reis Tee gekocht, auch unter dem koreanischen Namen Hyeonmi Cha bekannt. Brauner Reistee galt wegen der bekömmlichen Inhaltsstoffe schon lange als Heilmittel. Er soll zudem den Cholesterinspiegel senken.

Jetzt kommt nur die Frage auf, wie du braunen Reistee aufkochen willst. Du kannst ihn zum einen selbst herstellen und zum anderen direkt fertig abgepackt kaufen. Um braunen Reistee herzustellen wird trockener, brauner Reis geröstet, bis er gelb wird und wie Popcorn aufgeht. Anschließend werden 2-3 TL Reis mit kochendem Wasser übergossen und kann genossen werden. Als von mir empfohlene Möglichkeit kaufe direkt gemahlenen braunen Reistee im Internet oder im koreanischen Supermarkt.

Reistee wird in Korea auch gerne mit anderen Zutaten wie Bohnen, anderen Teesorten (Grün, Schwarztee) und Früchten. Ebenfalls eignet sich der Tee als Suppenbasis, für besonders gesunde und milde Gemüsesuppen. Probiere doch direkt eine Tasse brauen Reistee aus.

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentare

Kommentar schreiben